L.A. Noire

Lange dauert es nicht mehr bis der neue „Gangster-Epos“ von Rockstar im freien Handel zum Kauf bereit steht. Wobei bei diesem Spiel handelt es sich eigentlich gar nicht um einen „Gangster-Epos“ alá GTA. Dieses mal bestreitet ihr den Kampf von der anderen Seite. Denn in L.A. Noire spielt ihr den LAPD Detective  Cole Phelps der es in der Nachkriegszeit in L.A. nicht leicht hat – Korruption, Erpressung, Drogenhandel und eine explodierende Mordrate. Auf dem Weg nach oben in der Karriereleiter muss Phelps die wahren Hintergründe von Verbrechen aufdecken. Dabei muss er sich nicht nur gegen die Unterwelt von Los Angeles stellen sondern sogar auch gegen Mitglieder in seiner eigenen Abteilung um die Geheimnisse der Stadt zu lüften.

Wie vor kurzem von Rockstar bestätigt stehen euch ganze 8 Quadratmeilen zur Verfügung welche jeder Zeit frei begehbar sind. Diese „Crime-Map“ könnt ihr in google-maps manieren besichtigen. Doch für L.A. Noire spricht nicht nur die große Karte sondern auch die neuartige Technik die verwendet wurde um den Spielcharakteren lebensechte Mimiken zu verpassen. Dieses neue Verfahren was zukünftig auch in Filmen und anderen Videospielen verwendet wird nennt sich MotionScan. Hierbei werden 32HD-Kameras auf das Gesicht des Schauspielers gerichtet die dann jede Bewegung im Gesicht aufzeichnen und somit eine noch nie dar gewesene Erfahrung schaffen.

Doch dies ist noch nicht alles. In L.A. Noire erwarten euch ganze fünf Stunden an Zwischensequenzen welche mit atemberaubender Grafik überzeugen.

Offizieller Launch Trailer:

Wir freuen uns schon euch bald einen ausführlichen Test zu L.A. Noire liefern zu können.

TM

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: